Kooperation

Schnittfester, vegetarischer Brotbelag

Vegetarische Produkte werden verstärkt nachgefragt, nicht nur von Vegetariern sondern auch von gesundheitsbewussten Verbrauchern, die ihr Kaufverhalten gezielt nach wirksamen Inhaltsstoffen ausrichten.
In diesem Wachstumsmarkt wollen sich die österreichische LIFE-POWER® Posch und die deutsche Gierer GmbH mit innovativen Produkten neue Geschäftsfelder erschließen. Im November 2001 beschlossen sie eine Kooperation zur Entwicklung und Vermarktung eines neuartigen, schnittfesten, vegetarischen Brotbelags mit Amaranth und Quinoa.

Ernährungsphysiologisch wertvoll
Der österreichische Partner LIFE-POWER® ist Spezialist für diese südamerikanischen Körnerpflanzen, die als Rohstoff oder in eigenentwickelten Lebensmittelzubereitungen angeboten werden.
Amaranth und Quinoa haben einen hohen Ernährungswert und übertreffen damit die herkömmlichen Getreidesorten. Neben wertvollem Eiweiß weisen sie hohe Anteile an essenziellen Aminosäuren und ungesättigten Fettsäuren auf und einen hohen Gehalt an Kalzium, Magnesium und Eisen.
Damit sind Amaranth und Quinoa ernährungsphysiologisch besonders wertvoll.
Der deutsche Partner, Gierer GmbH, ist Spezialist für Gewürzdesign- und Fleischveredelung und hat sich mit seiner Entwicklungskompetenz einen Namen gemacht.

Klare Aufgabenteilung
Beide Partner haben Erfahrung mit Kooperationen und für beide hat sich die gleiche Betriebsgröße als Vorteil erwiesen: Die Firmen sind klein, das macht die direkte, grenzüberschreitende Kommunikation und Zusammenarbeit leicht.
Die Aufgaben für das Projekt sind klar verteilt. Beide Partner bringen ihr Produkt Know-how ein, LIFE-POWER® liefert die Rohstoffe und die Gierer GmbH übernimmt in Abstimmung mit dem Partner die Entwicklung.
Die Vermarktung soll gemeinsam über die etablierten Vertriebskanäle der beiden Partnerfirmen erfolgen.


Variationstiefe erweitern
Mit dem neuartigen schnittfesten vegetarischen Brotbelag mit Amaranth und Quinoa bieten die Kooperationspartner dem Verbraucher ein schmackhaftes Produkt, das mit seinen hochwertigen Inhaltsstoffen zur Gesunderhaltung beiträgt.
Die Partner selbst erweitern ihre Variationstiefe und bauen damit ihre Marktpräsenz aus. Der unmittelbare Zugriff auf die Rohstoffe, von der Züchtung über Anbau und Ernte, und das innovative Produkt verschaffen beiden eine herausragende Marktstellung gegenüber Mitbewerbern.
Bei erfolgreicher Marktumsetzung sollen Me Too Produkte auf dem Markt eingeführt werden.

>> zurück